Mikrocontroller integriert

Im Profibus-Stecker Easy-Conn PB von Vipa ist ein Mikrocontroller integriert, der über vier LEDs Auskunft über Spannungsversorgung, Busaktivität, Terminierung und eventuell auftretende Busfehler gibt.

Durch die PG/Diagnosebuchse eignet sich der Stecker vor allem für den Einsatz in weitläufigen Anlagen. Das Vollmetallgehäuse sorgt für hohe Störsicherheit und Robustheit.

Der Anschluss der Buskabel erfolgt per Schneidklemmtechnik. Eine transparente Abdeckung sorgt durch die visuelle Kontrollmöglichkeit für zusätzliche Sicherheit beim Anschluss der ankommenden und weiterführenden Busleitungen. Die Terminierung wird über einen Schiebeschalter ein- und ausgeschaltet, was auch die Abschaltung der weiterführenden Busleitung ermöglicht.

So sind Tests durchführbar, ohne dass Kabel und Stecker entfernt oder zugesteckt werden müssen. Der Busanschlussstecker ermöglicht einen Kabelabgang von 90°, 45° oder 0° und ist in der 90°-Variante auch ohne Diagnosefunktionen erhältlich.