Skip to main content
  • SLIO

SLIO: Interface-Module

Interface-Module (IM) bilden die Schnittstelle zwischen Prozessebene und übergeordnetem Bussystem. Alle Steuersignale werden über den internen Rückwandbus an die Elektronik-Module (EM) übermittelt.

Beim Interface-Modul sind Bus-Interface und Power-Modul (PM) in einem Gehäuse integriert. Über das integrierte Power-Modul zur Spannungsversorgung werden sowohl das Bus-Interface als auch die Elektronik der angebunden Peripherie-Module versorgt.

Am Interface-Modul können bis zu 64 Peripherie-Module betrieben werden.

Merkmale

Unterstützung unterschiedlicher Feldbussysteme

Funktioneller DIP-Schalter zur Adresseinstellung für PROFIBUS-DP und CANopen mit transparenter Abdeckung

MAC-Adresse frontseitig in Klartext

Potenzialtrennung zwischen Feldbus und Ein-/Ausgabe-Ebene

Integriertes DC 24 V Power-Modul zur Elektronik- und Lastspannungsversorgung der Peripherie-Module

Wartungsfreundliches, austauschbares Power-Modul

Bis zu 64 Signal- und Funktions-Module pro Interface-Modul

24 Monate Garantie


BestellnummerName/Beschreibung

053-1CA00

IM 053CAN - CANopen-Slave

16x Rx und 16 Tx PDOs
2x SDOs
PDO-Linking
PDO-Mapping: fix
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1DN00

IM 053DN - DeviceNet-Slave

Group 2 only Device
Poll only Device
Baudraten: 125, 250 und 500 Kbit/s
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1DP00

IM 053DP - PROFIBUS-DP-Slave

DP-V0, DP-V1
244 Byte Eingabe- und 244 Byte Ausgabe-Daten
244 Byte Parameterdaten
Umfangreiche Diagnosefunktionen
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
LEDs zur Statusanzeige
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1EC00

IM 053EC - EtherCAT-Slave

2-Port Switch RJ45 100BaseTX vollduplex
Unterstützung der Applikationsprofile: CoE, EoE
Umfangreiche Diagnosefunktionen
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
LEDs zur Statusanzeige
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1EC01

IM 053EC - EtherCAT-Slave

2-Port Switch RJ45 100BaseTX vollduplex
Bis zu 64 Peripherie-Module
Unterstützung der Applikationsprofile: CoE, EoE, FoE
Unterstützt FMM (Free Module Mapping)
Umfangreiche Diagnosefunktionen
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
Operation Modes (FreeRun, SyncManager-Event, Distributed Clock)
Unterstützt HotConnect, Easy Maintenance
Webserver integriert
LEDs zur Statusanzeige
[Datenblatt]
[Handbuch]

053-1IP00

IM 053IP - EtherNet/IP-Slave

CIP
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
LEDs zur Statusanzeige
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1MT00

IM 053MT - Modbus/TCP-Slave

Konfiguration über den integrierten Web Server
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1PN00

IM 053PN - PROFINET-IO-Slave

2-Port Switch integriert
Übertragungsrate 100MBit/s vollduplex
Unterstützt MRP-Slave als MRP-Client, FMM (Free Module Mapping)
Unterstützt Shared Devices mit bis zu 3 Verbindungen
Unterstützt Multiple und Single Write (azyklische Kommunikation)
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
LEDs zur Statusanzeige
Bis zu 64 Peripherie-Module
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

053-1PN01

IM 053PN - PROFINET-IO-Slave

2-Port Switch integriert
Bis zu 64 Peripherie-Module
Übertragungsrate 100MBit/s vollduplex
Unterstützt MRP-Slave als MRP-Client, FMM (Free Module Mapping), Easy Maintenance
Unterstützt Shared Devices mit bis zu 3 Verbindungen
Unterstützt IRT (Isochronous Real-Time-Kommunikation)
Unterstützt Multiple und Single Write (azyklische Kommunikation)
Webserver integriert
Integriertes DC 24V Netzteil zur Elektronik- und Leistungsversorgung der Peripherie-Module
LEDs zur Statusanzeige
[Datenblatt]

060-1AA00

IM060 Line Extension

Erweiterung um eine weitere Zeile
Anschluss: 1x RJ45 Steckverbinder
Modulbreite 25,8 mm
Verbindung: über VIPA Kabel 950-0KD30
Länge: 2 m
Modul wird immer an die letzte Stelle im Aufbau montiert
Modul IM060 und IM061 bilden immer ein Pärchen
[Datenblatt]
[Handbuch]

061-1BA00

IM061 Line Extension

Erweiterung um bis zu 8 weitere Zeilen (max. 64 Module)
Anschluss: 1x RJ45 Steckverbinder
Modulbreite 48,5 mm
Verbindung: über VIPA Kabel 950-0KD30
Länge: 2 m
Modul wird immer an die erste Stelle im Aufbau montiert
Modul IM060 und IM061 bilden immer ein Pärchen
[Datenblatt]
[Handbuch]