Skip to main content
  • SLIO

SLIO: Power-Module

Die Spannungsversorgung erfolgt im System SLIO über Power-Module.

Über das im Interface-Modul (IM) integrierte Power-Modul (PM) zur Spannungsversorgung werden sowohl das Bus-Interface als auch die Elektronik der angebundenen Peripherie-Module versorgt. Die DC 24 V Lastspannungsversorgung für die angebundenen Peripherie-Module erfolgt über einen weiteren Anschluss im PM.

Mit Hilfe der farblich abgesetzten Power-Module können innerhalb des Systems weitere Potenzialbereiche für die DC 24 V Lastspannungsversorgung definiert werden.

Das Zwei-Komponentendesign ermöglicht einfachsten Service durch die Trennung der Elektronik vom Terminal-Modul.

Merkmale

Spannungsversorgung der Sensor/Aktor-Ebene

Eingangsnennspannung DC 24 V

Ausgangsstrom max. 10 A

Trennung von Potenzialgruppen

Frontseitig integrierte Status-LEDs

Montagesicherheit durch Verpolungs- und Überspannungsschutz

24 Monate Garantie


BestellnummerName/Beschreibung

007-0AA00

PM 007 - Power-Modul

Einspeisespannung DC 24 V
(Nur als Ersatzteil für CPU und Feldbusmodul)
[Datenblatt]
[STP]

007-1AB00

PM 007 - Power-Modul

Einspeisespannung DC 24 V, 10 A
Verpolschutz
Überspannungsschutz
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

007-1AB10

PM 007 - Power-Modul

Einspeisespannung DC 24 V, 4 A
Einspeisespannung DC 24 V für Bus-Versorgung 5 V, 2 A
Verpolschutz
Überspannungsschutz
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]