Skip to main content
  • SLIO

SLIO: Klemmen-Module

Klemmen-Module sind passive Module für 2- oder 3-Draht-Installationen, deren Kontakte intern vertikal elektrisch verbunden sind. Innerhalb des Moduls wird der Rückwandbus durchgeschleift. Das Modul besitzt keine Modulkennung, geht aber in die Berechnung der maximalen Anzahl der Module mit ein.

Durch Einsatz von Klemmen-Modulen können auf einfache Weise Verteiler für eine Spannungsversorgung realisiert werden und bieten so die Möglichkeit zum Anschluss von aktiv versorgten Sensoren wie beispielsweise Näherungsschalter. Die Verdrahtung erfolgt mittels zeitsparender und sicherer Federzugklemmtechnik.

Die Klemmenmodule werden mit Hilfe einer 35 mm Profilschiene auf der Montagefläche befestigt.

Merkmale

Wartungsfreie Federzugklemmtechnik

Rückwandbus durchgeschleift

Maximaler Klemmenstrom 10 A

Potenzialtrennung 500 Veff (Feldspannung zum Bus)

Montage auf 35 mm Profilschiene

24 Monate Garantie


BestellnummerName/Beschreibung

001-1BA00

CM 001 - Potenzialverteiler-Modul

8xDC 24V Klemmen
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

001-1BA10

CM 001 - Potenzialverteiler-Modul

8xDC 0V Klemmen
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]

001-1BA20

CM 001 - Potenzialverteiler-Modul

4xDC 24V, 4xDC 0V Klemmen
[Datenblatt]
[Handbuch]
[STP]